SammlungHUEBNER

KUNST, KULTUR & WISSEN[SCHAFT]

Eduard Hübner, Maler

Eigenwillig soll er gewesen sein, der Genremaler Eduard Hübner (1842-1924), Sohn von Julius & Pauline Hübner.

Erhalten haben sich ca. 50 seiner Werke, die sich mehrheitlich in Privatbesitz befinden. Daneben auch Gelegenheitsarbeiten und Skizzen für verschiedenste Anlässe. Mehr zu Werk und Vita später an dieser Stelle.

Legendär ist sein Plakat „KOSMOS“ für die Tabak- und Cigarettenfabrik H.F. Wolf in Dresden:

Als Schaufensterplakat entworfen, wurde es von einer Dresdener Steindruckfirma mit ziemlich viel Platten ausgeführt.

Nur selten ist es wie hier dem geschulten Lithographen gelungen, das vom Künstler gesteckte Ziel als Plakat zu erreichen.

Das Blatt zählt zu den wenigen wirklich guten deutschen Innenplakaten in Chromomanier.

 

Von Eduard Hübner ist übrigens auch eine Fotografie überliefert, auf der er in einer Kostümierung zu sehen ist.

 

Eduard Hübner – verkleidet für eine Performance

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2019 SammlungHUEBNER

Thema von Anders Norén